Kick it … Berlin! Streetsoccer Turnier für Mädchen moderiert von Jean Bork

Kick it… Berlin!

Seit zehn Jahren ist das Neue Kranzler Eck ein wichtiges Element unseres beliebten Boulevard und Berlins wohl bekanntester Flanier- und Shoppingmeile, des Kurfürstendamms.

(Pressefoto Reetz)

(Pressefoto Reetz)

Eine Woche vor Beginn der Frauenfussball-WM startete im Neuen Kranzler Eck das „Kick it! Berlin! Streetsoccer Turnier für Mädchen“. Am Freitag kickten Schulklassen, am Samstag sind die Vereine am Ball. Jungnationalspielerin Anna Felicitas Sarholz und Weltmeisterin Viola Odebrecht kickten gegen die Mädchen von der Rütli-Schule. Zum Rahmenprogramm trugen Love-Genertion-Sänger Bilu Bahla und Hertha-Maskottchen Herthino bei. Durch das Programm führte die Berliner Moderatorin Jean Bork.

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Jean Bork moderierte den walk of fashion – Die größte öffentliche Modenschau der Hauptstadt

Vor den Augen von rund 2.000 Zuschauern fand auch dieses Jahr, am 17. Juli 2011, der „walk of fashion“ am Berliner Savignyplatz statt.

80 Models verschiedener Labels brachten die Straße zum Beben. Stimmungsvollen Klängen der Trommeln folgten sie beim Walk über die Straßen der  Stadt und begeisterten das Publikum mit den neuen Kollektionen der Designer.

Durch die diesjährige Fashion-Show führte die charmante Moderatorin Jean Bork. ” Es war ein grandioses Modeevent hier in Berlin! Viele Pressevertreter und Persönlichkeiten aus Medien, Schauspiel und Wirtschaft waren vor Ort. Die Designer haben wirklich Tolles geleistet und es war mir eine Ehre mit Starfigaro CIVAN zusammenzuarbeiten. Ein großes Lob auch an Famous.”

Heiße Rhythmen und außergewöhnliche Designs machten den Catwalk anschließend zur Eventbühne. Neugierig wurden die raffinierten und ausgefallenen Stücke auf dem Catwalk beäugt und boten dem Publikum neue Inspirationen.

Der walk of fashion war mal wieder ein voller Erfolg! Mehr auf http://www.walk-of-fashion.de/

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Moderatorin Jean Bork live auf dem roten Teppich beim Sports for Education Award 2011

Die Sportwelt schaute nach Berlin. Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, wurde eine Preisverleihung unter dem Motto „Sports for Education“ für themenverwandte Projekte ins Leben gerufen, die nun erstmals am Montag, den 9. Mai 2011 um 20 Uhr im festlichen Rahmen in der Auster im Haus der Kulturen der Welt als neuartiges Charity-Sportgalaformat stattgefunden hat. Es wurden vornehmlich regionale und nationale Sport- und Bildungsprojekte von einer prominent besetzen Jury nominiert und am Veranstaltungsabend mit Preisen ausgezeichnet.

Unter den Bewerbern befanden sich Projekte, wie beispielsweise das Kiezkicker-Projekt von Hertha BSC. Die Jury setzte sich aus Sport- und Bildungsvertretern zusammen, darunter u.a. auch die auf der Presseveranstaltung anwesenden Marko Rehmer (Ex-Fußballnationalspieler), Ademola Okulaja (Ex- Basketballnationalspieler), Jörn Kalinski (Sprecher der Globalen Bildungskampagne) und der Präsident der Deutschen Olympischen Gesellschaft/Landesverband Berlin, Herr Gerhard Janetzky.

Jean Bork interviewte auf dem roten Teppich Nominierte und Gäste aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Medien. Auf die Gala war sie lange Zeit schon sehr gespannt: “Es gibt viele Auszeichnungen, aber hier zeigt sich ein ganz wichtiger Aspekt … dass Sport und Bildung in engem Verhältnis zueinander stehen…Sport schafft Bildung, aber Sport braucht auch Bildung. Es wird eine tolle Gala und ich freue mich auf viele interessante Gäste.”

Ein zum Nachdenken anregendes Musikprogramm mit Künstlern, wie Rapper Harris („Nur ein Augenblick“) und Chartbreakern, wie dem WM-Hit 2006 „Love Generation“ sowie ein kreatives Galadinner von TV- und Sternekoch Bernd Risau sorgten für den entsprechenden Rahmen.Fest stand bereits, dass die Kampagne 1GOAL als Vorreiter, vertreten durch die Kampagnengesichter Michael Ballack und Jérôme Boateng, für ihr Engagement mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet wird.

Mehrere Infos unter http://www.sfnetwork.de/

Ein schöner Beitrag auf TV Berlin http://www.tvb.de/

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

27. After NetWork Businesstreffen im Goya…moderiert von Jean Bork

Das After Network Businesstreffen geht am 06. April wieder in eine neue Runde. Durch die Veranstaltung führen Peter Schuler, Inhaber & Geschäftsführer der After NetWork Agentur und Jean Bork.
Networking und Geschäftskontakte gehören zum Grundstein beruflicher Zukunft und Gegenwart. Wer heutzutage aktiv netzwerkt, kann sich dadurch nicht nur berufliche Vorteile verschaffen, sondern auch private.

…Deshalb organisiert After NetWork http://www.afternetwork.de/ bereits seit drei Jahren die After NetWork Businesstreffen http://www.after-network-businesstreffen.de/berlin/cms/home via XING und Facebook. Auf den letzten 26 Businesstreffen hat dieser innovative Event unter der Führung von Peter Schuler in der Hauptstadt mehr als 2.500 Unternehmergäste erfolgreich vernetzt.

Für ein wenig Auflockerung zwischen den Vorträgen sorgen, wie für die After NetWork Businesstreffen üblich, ausgefallene Showacts und Künstler.

Noch ein mal die Eckdaten:

– Chancen für Trainee, Praktika, Jobs
– existentielle Geschäftskontakte
– Showact

Wann?

Mittwoch, der 06. April 2011
ab 18:00 Uhr Get Together
20:00 Uhr After Network Businesstreffen

Wo?

GOYA
Nollendorfplatz 5
10777 Berlin
www.GOYA-berlin.com

Einen Vorgeschmack über das, was Euch erwartet bekommt Ihr hier: www.after-network-businesstreffen.de/berlin/cms/galerie

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Jean moderierte die 5. Berlin’s Night of Fashion

Die 5. Berlin’s Night of Fashion am 05. März 2011 war eine gelungene Veranstaltung im ADAGIO! Schon jetzt ist deutlich zu hören: Es war die beste Berlin’s Night of Fashion, die es je gab. Die Moderatorin Jean Bork führte charmant durch den Abend.

Nun warten sicherlich alle sehnsüchtig auf das gesamte Bild- und Videomaterial und fiebern der Ausstrahlung auf Pro7 entgegen. Für die, die es gar nicht mehr erwarten können:

Hier schon mal der Imagefilm der 5. Berlin’s Night of Fashion

Kleiner Ausschnitt der Kollektion von Mad4Day auf Youtube

Statistik des Events:
9 BNOF-Fotografen
20 akkreditierte Fotografen Medien
9 TV Teams
150 Mitarbeiter Backstage
36 Models
5.000 Fotos

Presselink: http://www.genussmaenner.de/aid=12959.phtml

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Musikvideodreh mit DJ Ötzi

Foto-DJOetziGerry Friedle, besser bekannt als DJ Ötzi,  hat sein neues Album ” DU UND ICH” veröffentlicht. Zu einem seiner songs auf dieser CD wurde im schönen Spreewald ein Musikvideo gedreht. In seinem Video spielte auch Jean Bork mit. Sie beschreibt DJ Ötzi mit einigen kurzen Worten als ” sehr offenen und herzlichen Menschen…Es hat sehr viel Spaß gemacht mit ihm zu arbeiten!”

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Jean moderiert das Event “berlin´s night of fashion” im Adagio

Die internationale Mode-Metropole Berlin ist um ein erstklassiges Fashion-Event reicher

– BERLIN´s NIGHT OF FASHION !!!

Ab sofort veranstaltet After NetWork nun auch die Berlin’s Night of Fashion. Das einzigartige Modespektakel ermöglicht jungen Designern, meist aus Berlin stammend, sich der Öffentlichkeit vorzustellen und ihre neuesten Kollektionen zu präsentieren. Zusammen mit einer Moderationskollegin, wird Jean Bork das Publikum in charmanter Art durch den Abend führen.

Hier ein kleiner Einblick der letzten BERLIN´s NIGHT OF FASHION

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Jean trifft Rolf Scheider auf der Mercedes-Benz Fashion Week

Foto2Highlights der Berlin Fashion Week im Januar 2011 sind die Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Bebelplatz im historischen Herzen Berlins. Über mehrere Tage verteilt gibt es mehrere interessante Events, wie z.B. der fashion brunch von GALA.

Viele Stars und Sternchen vergnügten sich dort und genossen den Ausklang der diesjährigen fashion week. Auch ich nahm die Einladung gerne an und freute mich sehr darüber, Rolf Scheider ( Jury-Mitglied der TV-Show Germany’s Next Topmodel ) vor Ort zu treffen.

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Jean Bork im Radio

Foto22Jean Bork war am 26. Oktober zur Premiere in Berlin “Die Säulen der Erde” geladen. Mit ihr auf dem roten Teppich waren Stars, wie Donald Sutherland, Bestsellerautor Ken Follet, Natalia Wörner und viele mehr. Die vierteilige TV-Verfilmung nach dem Bestseller von Ken Follet läuft ab 15. November auf Sat.1.

Der Radiovermarkter BCS Broadcast Sachsen Gmbh & Co. KG war an Jeans Meinung zum Film interessiert und Radio Leipzigs berühmtester Morgenmoderator André Hardt berfragte sie dazu in einem Interview.

Hier ein Mitschnitt:  Jean Bork im Radio

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN