Zur Fashion Week Berlin bei Ewa Herzog

Die Mode von Ewa Herzog ist besonders feminin. Es gibt Spitze, fliessende Stoffe und unterstreicht in jeder Form die einzigartige Weiblichkeit einer Frau.

Umso mehr habe ich mich gefreut, wieder bei der Show zur Fashion Week Berlin von ihr eingeladen worden zu sein.

Übrigens: Mode war für Ewa Herzog schon immer die größte Liebe. Mit dem Studium an der AMD Akademie Mode & Design in der Hauptstadt erfüllte sich die Berliner Designerin einen langgehegten Traum. Der Sitz ihres Labels in Berlin ist für Ewa Herzog mehr als nur eine ideale Standortwahl und Produktionsstätte, sondern auch persönliches Credo: “Berlin steht in meinem Label direkt unter meinem Namen, und die Welt kommt zu uns in die Hauptstadt, um sich inspirieren zu lassen”.

IMG_9590

Wie zu erwarten war, kamen viele Gäste aus dem Showbusiness und viele Promis. Ich traf auf Jennifer Knäble, Maren Gilzer, Massimo Sinató von Let´s Dance, dem ich genau gegenüber saß, und andere bekannte Gesichter.

19702570_1360504284019006_5927450174646371249_o

Wenige Minuten später ging die Show von Ewa Herzog los und ich bin sofort in den Bann gezogen worden. Sie hat sich mit ihren Kreationen wieder selbst übertroffen. Vor meinen Augen trugen die Models romantische, feminine Damenmode mit sinnlichen Details und besonders viel Spitze, auch in vielen Pastelltönen. Jeder Look wurde zu einem absoluten Hingucker.

Danke Ewa Herzog für diese wunderschöne Mode!

Jean Bork

Moderatorin, Berlin

Moderation Berlin und deutschlandweit

 

 

Hierzu gibt es noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar