Archive | Juli, 2017

Moderatorin Jean Bork bei MAISONNOÉE mit Rolf Scheider zur Fashion Week Berlin

MAISONNOÉE ist eine in Berlin ansässige, qualitativ hochwertige Prêt-à-Porter-Modemarke, die 2013 von der Designerin Sophie Oemus gegründet wurde.

IMG_9647

Bevor es nach London ging, konnte ich noch diese tolle Show ansehen. Danke für die Einladung an dieser Stelle.

Getroffen habe ich u.a. Rolf Scheider. Wir saßen nebeneinander, hatten Spaß zusammen und unterhielten uns, aber das was wir sahen… nämlich klare Schnitte, einfache, feminine und zeitlose Eleganz mit ausgewählten Materialien. Die Mode war sehr abwechslungsreich und alltagstauglich. In die Show wurden Fahrräder eingebaut und selbst die Kinder bekamen ihre eigene Mode, die mir sehr gut gefallen hat.

Guckt mal in mein Video rein :

Die Show war ein voller Erfolg. Am Ende gab es tosenden Applaus… natürlich auch von Rolf und mir.

Mit Rolf Scheider

Danke MAISONNOÉE

Jean Bork, Moderatorin Berlin

Moderation Berlin und deutschlandweit

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Moderatorin Jean Bork zur Fashion Week Berlin bei Ioana Ciolacu

Ioana Ciolacu präsentierte im Rahmen der Fashion Week Berlin ihre neue Kollektion des Frühlings-Sommer 2018. Ich habe mich sehr über die Einladung gefreut und nutzte die Zeit, mir das Kaufhaus Jandorf genauer anzusehen.

IMG_9643

Doch kommen wir zu Ioana Ciolacu:

Die Inspiration stammt aus dem persönlichen Stil. Die Kollektion umfasst ein Gefühl von Individualität und Kraft, durch frische Silhouetten und unerwartetes Layering-Spiel. Betonte Proportionen werden durch zarte klassische Schnitte unterbrochen. Unterbrochene Proportionen werden durch unerwartete kontrastierende Texturschichten hervorgehoben. Weiche Farbtöne verbessern die reichen Farbtafeln in kontrollierter Bauweise. Die Mode stammt aus nachhaltiger Recycling-Seide und Wolle, sowie Sommerstrickwaren und edle Metallic-Strickwaren.

Abend- und Cocktailkleider unterstreichen die feminine Seite mit einem Hauch “Twist der Verspieltheit”.

Ioana Ciolacu präsentierte somit eine schöne weibliche Mode, die trotz Phantasie auch alltagstauglich ist.

Nach der tollen Show, nutzte ich die freie Zeit noch ein paar Fotos am Stand von Maybelline New York zu machen.

IMG_9581

Jean Bork

Moderatorin, Berlin

Moderation Berlin und deutschlandweit

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN

Zur Fashion Week Berlin bei Ewa Herzog

Die Mode von Ewa Herzog ist besonders feminin. Es gibt Spitze, fliessende Stoffe und unterstreicht in jeder Form die einzigartige Weiblichkeit einer Frau.

Umso mehr habe ich mich gefreut, wieder bei der Show zur Fashion Week Berlin von ihr eingeladen worden zu sein.

Übrigens: Mode war für Ewa Herzog schon immer die größte Liebe. Mit dem Studium an der AMD Akademie Mode & Design in der Hauptstadt erfüllte sich die Berliner Designerin einen langgehegten Traum. Der Sitz ihres Labels in Berlin ist für Ewa Herzog mehr als nur eine ideale Standortwahl und Produktionsstätte, sondern auch persönliches Credo: “Berlin steht in meinem Label direkt unter meinem Namen, und die Welt kommt zu uns in die Hauptstadt, um sich inspirieren zu lassen”.

IMG_9590

Wie zu erwarten war, kamen viele Gäste aus dem Showbusiness und viele Promis. Ich traf auf Jennifer Knäble, Maren Gilzer, Massimo Sinató von Let´s Dance, dem ich genau gegenüber saß, und andere bekannte Gesichter.

19702570_1360504284019006_5927450174646371249_o

Wenige Minuten später ging die Show von Ewa Herzog los und ich bin sofort in den Bann gezogen worden. Sie hat sich mit ihren Kreationen wieder selbst übertroffen. Vor meinen Augen trugen die Models romantische, feminine Damenmode mit sinnlichen Details und besonders viel Spitze, auch in vielen Pastelltönen. Jeder Look wurde zu einem absoluten Hingucker.

Danke Ewa Herzog für diese wunderschöne Mode!

Jean Bork

Moderatorin, Berlin

Moderation Berlin und deutschlandweit

 

 

MEHR LESEN ODER KOMMENTIEREN