JEAN BORK IST ENGAGIERT… #WELCOMECHALLENGE

Bildschirmfoto-2015-09-01-um-12.12.17

Seit August zwei Berliner die neue Facebook-Herausforderung #welcomechallenge ausgerufen. Ziel ist es, Flüchtlingen zu helfen.
„Hilfe soll dort geleistet werden, wo sie am dringendsten gebraucht wird“, sagt Mitbegründer Michael Simon de Normier (42). Der Filmproduzent hat die Challenge vor einer Woche gemeinsam mit Fotograf Gregor Anthes gestartet. „Im Internet kann man über Listen sehen, wo was und wie viel gebraucht wird.“ Schnelle Zeitung, schnelle Hilfe – B.Z. hat die Herausforderung angenommen!
Die Moderatorin Jean Bork zögerte keine Sekunde als die Beiden sie ansprachen, ob sie helfen mag. Seit diesem Moment war sie auf allen Kanälen zu sehen… egal ob n-tv, RTL etc. Alle Medien wollten diese tolle Idee unterstützen.
“Ich finde es wichtig, dass Menschen, die in meine geliebte Heimatstadt kommen, mit offenen Armen empfangen werden…”. Mit diesen Worten war sie auf fast allen TV-Kanälen zu sehen.
Noch heute ist sie fast jeden Tag fleissig dabei mit anzupacken. “Menschen, zu helfen…dafür sollte man keine Sekunde überlegen.”

Infos: http://www.tagesspiegel.de/berlin/fluechtlingshilfe-bei-facebook-welcome-challenge-es-geht-um-willkommenskultur/12201896.html

http://www.bild.de/politik/inland/facebook/gruppe-welcome-challenge-hilft-fluechtlingen-42205770.bild.html
Jean Bork, Moderatorin Berlin

Moderation Berlin und deutschlandweit

Hierzu gibt es noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar